Oseberg-Schiff im Wikingerschiff-Museum, Oslo

 

  

Das Wikingerschiff-Museum in Oslo, Norwegen

 

  

Das Wikingerschiff-Museum (Vikingskipshuset) liegt auf der Halbinsel Bygdøy in Oslo. Es ist vom Stadtzentrum per Bus gut zu erreichen, oder wesentlich angenehmer und interessanter, mit der Fähre. Auf der Halbinsel sind noch weitere Museen, alle fußläufig in angenehmer Umgebung.

Die zentralen Schaustücke des Museums sind das Oseberg-Schiff und das Gokstad-Schiff, beide aus Grabhügeln in der Umgebung. Sie sind die beiden best-erhaltenen Wikingerschiffe der Welt. Daneben sind im Museum noch Grabbeigaben wie ein hölzerner Wagen mit reichen Schnitzerei-Verzierungen zu sehen. Als wir das Museum im Juli 2019 besuchten, fanden wir die Wikingerschiffe in ihren Hallen hervorragend präsentiert. Die kleineren Gegenstände wurden leider hinter einem stark reflektierenden Glas gezeigt, so dass es schwierig war, eine klare Ansicht zu bekommen oder Fotos zu machen.

Weitere Info gibt es auf der Museums-Website.

  

Fotogalerie des Oseberg-Schiffs

Fotogalerie des Gokstad-Schiffs

Fotogalerie der Grabbeigaben und des Tune-Schiffs

  

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

  

Ship graves in Viking Ship Museum, Oslo