Internationales Maritimes Museum Hamburg

  

Internationales Maritimes Museum in Hamburg

  

Das Internationale Maritime Museum ist in einem ehemaligen Kaispeicher in der Hamburger Speicherstadt untergebracht. Es wurde im Jahre 2008 neu eröffnet und enthält die umfangreiche maritime Sammlung von Peter Tamm. Gezeigt werden Schiffsmodelle, Gemälde, Uniformen, Waffen und Konstruktionspläne. Auf zehn Geschossen im Kaispeicher sind die Exponate nach Themen geordnet, von Schiffbau, Navigation, Marinen der Welt, Meeresforschung zu maritimer Kunst.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Internationalen Maritimen Museum Hamburg sowie in einem Wikipedia-Artikel

Ich zeige Fotos von zwei Exemplaren der umfangreichen Schiffsmodell-Sammlung: die englische Galeone Bull von 1546 und die brandenburgische Fregatte Friedrich Wilhelm zu Pferde von 1681.

Wenn Sie auf ein einzelnes Bild klicken, sehen Sie dieses Bild in einer großen Auflösung.

   

Internationales Maritimes Museum Hamburg


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt