Search engine

  

 

 

  

Modell französisches Linienschiff Le Fleuron von 1729 Modell französisches Linienschiff Le Fleuron von 1729

  

Modell französisches Linienschiff Le Fleuron von 1729

    

Schiffsname Le Fleuron
Maßstab 1 : 48
Länge 135 cm
Breite 60 cm
Höhe 120 cm
Material Rumpf Birnenholz, Buchsbaum
Fotos 1 Gesamtansichten
Fotos 2 Detailaufnahmen
Preis verkauft
Transportkosten   -  


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

 

Die französische Le Fleuron von 1729

 

Die Le Fleuron war ein Linienschiff mit 64 Kanonen, gebaut nach Plänen der Schiffsbauer Blaise Ollivier und seines Vaters Joseph. Sie leiteten den Bau des Schiffs in der Werft von Brest in den Jahren 1729 - 32. Die Le Fleuron ist ein gutes Beispiel für französische Schiffbaukunst im Anfang des 18. Jahrhunderts. Sie war eines der besten Schiffe in der Marine von Ludwig XV.

Im Dienst nahm die Le Fleuron an mehreren Fahrten nach Nordamerika und Guinea teil sowie an drei bemerkenswerten Reisen in die Ostsee. Sie wurde von der Marine eingesetzt bis 1745, als sie einem Feuer auf der Reede von Brest zum Opfer fiel.

 

 

Das Schiffsmodell der Le Fleuron, Fotos und Maße

  

Das Schiffmodell wurde von einem sehr erfahrenen Modellbauer geschaffen, Herrn Eric L'Emaillet aus Quimper, Frankreich. Er hat mehrere exquisite Schiffsmodelle geschaffen, wie die Le Boulongne die im Musée de la Marine in Port-Louis steht. 1996 gewann er mit der Le Boulongne eine Goldmedaille bei der französischen Modellbau-Meisterschaft. Mit seinem Modell der La Renommée gewann er zwei Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften in der Schweiz 1997 und in Belgien 2000.

  

Die Pläne zum Bau wurden aus diesem Buch genommen: ANCRE - Jean Boudriot, Gerard Delacriox, MONOGRAPHIE DU FLEURON -Vaisseau de 64 canons 1729, by Joseph & Blaise Ollivier, Builders 1729. Das Buch basiert auf einem außergewöhnlich reichhaltigen Fundus an zeitgenössischer Dokumentationen, die eine komplette Beschreibung und Klassifizierung der Schiffe enthalten, die Original-Zeichnungen und -Pläne der Schiffbauer, die Arbeitszeichnungen der Verzierungen und Figuren von Caffieri, und ein kompletter Satz an Angaben zur Takelage eines Schiffs in jener Zeit.

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten und Detailaufnahmen. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell der Le Fleuron ist eine sehr saubere schöne Arbeit, ein echtes Meisterwerk. Das Modell ist auf der Backbordseite nur teilweise beplankt, um den Innenausbau zu zeigen. Das Material ist Birnenholz, natur-belassen oder geschwärzt, sowie Buchsbaum für die Verzierungen und Figuren. Die Metallteile sind Messing, geschwärzt.

Es gibt viele Bilder vom Bau des Modells auf der Website des Erbauers.

Das Modell hat im Maßstab 1 : 48  eine Länge von 135 cm, eine Breite von 60 cm und eine Höhe von 120 cm.

 

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.  


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt