Schiffsmodell französische Fregatte L'Hermione von 1779

  

Schiffsmodell französische Fregatte L'Hermione von 1779

  

Schiffsname L'Hermione
Maßstab 1 : 48
Länge 133 cm
Breite 84 cm
Höhe 106 cm
Material Rumpf Holz
Fotos 1 Gesamtansichten
Fotos 2 Nahaufnahmen
Preis verkauft
Transportkosten   -  


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

Die Geschichte der L'Hermione

 

Die L'Hermione gehörte zu einer neuen Generation von technisch verbesserten Fregatten, die bereits vor der französischen Revolution gebaut wurden. Sie lief im Jahre 1779 vom Stapel und verband größere Geschwindigkeit mit höherer Feuerkraft, die sie den englischen Fregatten ebenbürtig machte.

Im Frühjahr 1780 brachte sie den Marquis de Lafayette nach Nordamerika, wo er sich als General der Kontinentalarmee führend am Virginia-Feldzug beteiligte, der 1781 mit der Kapitulation der Briten bei Yorktown endete.

Im Jahre 2014 lief ein Nachbau der L'Hermione in Rochefort, Frankreich vom Stapel. Das Schiff unternahm 2015 eine Reise nach Nordamerika und ist seitdem bei vielen Großsegler-Veranstaltungen zu sehen.

 

Das Schiffsmodell der L'Hermione, Fotos und Maße

  
Das Modell wurde mit allen Segeln ausgeführt, inklusive der Leesegel. Es entstand nach den Plänen im Buch von Jean-Claude Lemineur und Patrick Villiers, HERMIONE, Frigate of the American War of Independence, 1779 - 1793, ANCRE-Verlag, ISBN 978-2-903179-90-8.

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell der L'Hermione ist eine sehr detaillierte, schöne Arbeit mit ansprechenden Aussehen, insbesondere in der Ausführung der Takelage. Modelle in der Größe mit Ausführung aller Leesegel sind sehr selten.

Das Modell hat im Maßstab 1 : 48  eine Länge von 133 cm, eine Breite von 84 cm und eine Höhe von 106 cm.

 

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt