Search engine  

  

 

 

  

Schiffsmodell HMS Euryalus von 1803

  

Schiffsmodell HMS Euryalus von 1803

    

Schiffsname HMS Euryalus
Maßstab 1 : 48
Länge 118 cm
Breite 28 cm
Höhe 31 cm
Material Rumpf Birnenholz, hell und dunkel,
Ahorn, Buchsbaum
Fotos 1 Fertiges Modell
Fotos 2 Detailaufnahmen
Fotos 3 Bauphase
Preis verkauft
Transportkosten   -  


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

 

Die Fregatte HMS Euryalus von 1803

 

Die englische HMS Euryalus lief 1803 als eine 36-Kanonen-Fregatte der Royal Navy vom Stapel. Sie hatte eine ereignisreiche Geschichte, mit einer prominenten Rolle in der Schlacht von Trafalgar 1805 und dem Krieg von 1812. Sie dienste in der englischen Marine bis zu ihrem Verkauf 1825.

In Wikipedia gibt es einen ausführlichen Artikel über HMS Euryalus.

 

Das Schiffsmodell der HMS Euryalus, Fotos und Maße

  

Das Schiffmodell wurde in 2 1/2 Jahren Bauzeit von einem sehr erfahrenen Modellbauer geschaffen. Das Modell wurde ohne Beplankung, Bemastung und Takelage aber mit Inneneinrichtung gebaut. Es soll das Ständerwerk bzw. das Holzgerüst im Vordergrund stehen, um darzustellen wie früher die Schiffe gebaut wurden. Das zeigt sich am besten bei den Fotos vom Bau des Schiffs.

Zugrunde gelegt wurden die Pläne von Yedlinsky, Allan (Text) and Kempson, Wayne (Plans): 2 Volumes: Frigates of the Royal Navy HMS Euryalus (36) 1803 : A Plank on Frame Model, Vol I & II, SeaWatchBooks 2011, ISBN: 9780982057995.   

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Ansichten des fertigen Modells, Detailaufnahmen, sowie viele Bilder aus der Bauphase. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell der HMS Euryalus ist eine sehr saubere schöne Arbeit, ein echtes Meisterwerk. Das Material ist Birnenholz in dunklen und hellen Schattierungen, um die Zusammensetzung der Balken und Inneneinrichtung deutlich erkennen zulassen. Einige Teile sind aus Buchsbaum oder Ahorn.

Das Modell hat im Maßstab 1 : 48  eine Länge von 118 cm, eine Breite von 28 cm und eine Höhe von 31 cm.

Der Ständer des Modells ist wie ein Trockendock gebaut. Das Modell ist gegen Verrutschen mit drei Pins im Kiel gesichert.

Das Schiffsmodell steht lose im Ständer und kann herausgenommen werden, z.B. für den Transport.

  

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt