Schiffsmodell holländisches Kanonenboot von 1830

  

Schiffsmodell holländisches Kanonenboot von 1830

  

Schiffsname Kanonenboot
Maßstab 1 : 43
Länge 77 cm
Breite 35 cm
Höhe 77 cm
Material Rumpf Holz
Fotos 1 Gesamtansichten
Fotos 2 Nahaufnahmen
Preis verkauft
Transportkosten   -   


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

  

Die Geschichte des Kanonenboots von Captain Jan van Speyk

 

Während des Belgischen Unabhängigkeitskriegs wurde am 5. Februar 1831 ein Kanonenboot unter dem Kommando von Jan van Speyk durch einen Sturm in den Hafen von Antwerpen getrieben. Als der Wind das Boot nahe genug herangedrückt hatte, stürmten die Belgier an Bord. Van Speyk kam der Aufforderung zur Übergabe des Bootes nicht nach, sondern zündete das Pulvermagazin. In einer verheerenden Explosion wurden nahezu alle seine Besatzungsmitglieder und einige Belgier getötet.

Van Speyk wird seitdem als einer der Helden der holländischen Marine verehrt. Es gibt Artikel über Jan van Speyk in Wikipedia und einer geschichtlichen Website.

 

Das Modell des Kanonenboots, Fotos und Maße

  

Das Modell ist ausgeführt, als wäre das Schiff zur Reparatur auf eine Helling hochgezogen. Die Segel sind an den Rahen und den Gaffeln festgemacht. Das Modell ist fest mit dem Standbrett verbunden, aber die Leitern außen und die Materialien für die Reparaturen liegen nur lose auf und können entfernt werden.

Die folgenden Bilder sind mit und ohne diese Materialien gemacht: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell des Kanonenboots ist eine sehr detaillierte, saubere schöne Arbeit, ein Meisterwerk.
Das Modell hat im Maßstab 1 : 43 eine Länge von 77 cm, eine Breite von 35 cm und eine Höhe von 77 cm.

 

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen. 


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt