Historisches Schiffsmodell - H.M.S. DIANA

 

Schiffsmodell H.M.S. DIANA

   

Maßstab 1 : 64, Länge 122 cm, Breite 49 cm, Höhe 93 cm
Weitere Fotos: verschiedene Gesamtansichten und Detailansichten. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!

   

Die H.M.S. DIANA war eine typische britische Fregatte aus der Zeit Admiral Nelsons und lief 1794 von Stapel. Sie gehörte der Klasse der 38-Geschütz-Fregatten an, von denen insgesamt acht Schiffe gebaut wurden. Sie wurde von den Briten während der napoleonischen Kriege vielseitig verwendet.
Im Jahre 1815 wurde die HMS DIANA an die holländische Marine verkauft. Am 27. August 1816 war sie eine von sechs holländischen Fregatten, die an der Bombardierung Algiers teilnahmen. Durch einen Unfall wurde sie am 16. Januar 1839 im Trockendock nach 45 ereignisreichen Betriebsjahren zerstört.

  

Das exzellent gearbeitete, beeindruckende Schiffsmodell im Maßstab 1 : 64   hat eine Länge von 122 cm, eine Breite von 49 cm und eine Höhe (incl. Ständer) von 93 cm.

Es ist eine hervorragende Arbeit und mit viel Liebe zum Detail gebaut. Die elegante Rumpfform der Originalkonstruktion wurde gut sichtbar auf das Modell übertragen. Rund 1500 Kupferplatten wurden am Unterwasserschiff angebracht. Segel wurden nicht angeschlagen, um die imposante Optik der Takelage nicht zu beeinträchtigen.

  

Es gibt noch weitere Fotos, verschiedene Gesamtansichten und  Detailansichten. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

  

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist in der Galerie der bereits verkauften Modelle nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.

   

______________________________________________________________________________________________

Wir nutzen Google Analytics zur Verbesserung dieser Website. Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren