Schiffsmodell schwedische Fleute Anna-Maria von 1694

  

Schiffsmodell schwedische Fleute Anna-Maria von 1694

 

  

Schiffsname Anna-Maria
Maßstab 1 : 67
Länge 72 cm
Breite 28 cm
Höhe 58 cm
Material Rumpf Holz
Fotos 1 Gesamtansichten
Fotos 2 Nahaufnahmen
Preis 5000 Euro
Transportkosten bitte anfragen


 

 

 

 

 

Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

 

 

Modell kaufen

 

Die Geschichte der Anna-Maria

 

Der Hafen Dalarö, Schweden, wurde seit dem Mittelalter als Anlaufpunkt für die Gegend um Stockholm genutzt. Auf 18 m Tiefe liegt im Hafen seit langem das Wrack eines Segelschiffs, das nach Untersuchungen und Archiv-Recherchen identifiziert wurde als die Fleute Anna-Maria, die am 6. Februar 1709 in Brand geriet und sank. Das Schiff war 1694 in Amsterdam gebaut worden.

Im November 1708 hatte die Anna-Maria Ladung übernommen für eine Fahrt nach Lissabon, als sie im Hafen vom Eis eingeschlossen wurde. Da der Winter ungewöhnlich kalt war, wurde beschlossen, sie dort überwintern zu lassen. Nur einige wenige Mann blieben als Besatzung an Bord. Am 6. Februar des Folgejahres gingen sie jedoch alle an Land in eine der Hafenkneipen, ohne an der Feuerstelle im Schiff eine Wache zu lassen. Die Anna-Maria fing Feuer und sank im Hafen.

Weitere Details zur Historie der Anna-Maria finden Sie auf
https://www.vrakmuseum.se/en/wrecks-and-remains/shipwrecks/anna-maria   und
https://www.sjohistoriska.se/en/maritime-archaeology3/wrecks-in-the-baltic-sea/the-anna-maria

Daten der Anna-Maria
Wracktiefe im Hafen: 13–20 m
Gebaut: 1694 in Amsterdam
Länge: 38 m
Breite: 8 m
Gesunken: 1709
Schiffstyp: Fleute

Es gibt noch andere Quellen zum Schicksal der Anna-Maria:
Britt-Marie Petersen: "The Dutch fluitship Anna Maria, foundered in Dalarö harbour in 1709", in International Journal of Nautical Archaeology, vol 16.2 1987.
Criminal case records of the Stockholm Municipal Court, 6 May 1709 (SSA) and the investigation records of the kämner court, 19 March 1709 (SSA)
The Amsterdam Notarial Archives (Gemeentearchief, Amsterdam). Excerpts of minutes from the archives of Notary Adrian van Zanten, 29 November 1694.

 

Das Schiffsmodell der Anna-Maria, Fotos und Maße

  

Das Modell wurde nach einem Plan für Fleuten aus jener Zeit von einem sehr erfahrenen Modellbauer geschaffen. Die Segel stehen wie bei raumem Wind von Steuerbord achteraus.  

Hier sind noch weitere Fotos: diverse Gesamtansichten von allen Seiten, verschiedene Blicke auf das Oberdeck, den Rumpf und die Takelage. Klicken Sie auf die Bilder zum Vergrößern!

Das Modell der Anna-Maria ist eine gefällige schöne Arbeit, ein Meisterwerk. Die Rumpflinien charakteristisch für Fleuten sind gut zu erkennen. Die Segel sind hervorragend dargestellt.
Das Modell hat im Maßstab 1 : 67  eine Länge von 72 cm, eine Breite von 28 cm und eine Höhe von 58 cm.

Zu dem Modell gehört eine Vitrine aus Birkenholz und (recht schlechtem, starke Lichtreflektionen) Plexiglas, die als Schutz dienen kann, wenn Sie das Modell mit Ihrem Auto abholen möchten. Die Vitrine wird nicht per Luftfracht versandt. Die Vitrine ist 80 cm lang, 35 cm breit und 62 cm hoch.

Das Modell wirkt am besten, wenn es ohne Vitrine aufgestellt wird.

 

Preis und Transport des Schiffsmodells


Der Preis beträgt 5000 Euro, plus Versandkosten.

Transport: Das Schiffsmodell kann in einer Transportkiste sicher verpackt werden. Ein Versand mit einer Spedition oder ein Lufttransport über große Entfernung kann in einer solchen Kiste gefahrlos erfolgen. Die Alternative dazu: die Abholung des Modells mit einem Auto.

Das Modell steht in meinem Ausstellungsraum in Recklinghausen. Hier finden Sie Information zur Abwicklung von Bestellung, Versand und Bezahlung.

 

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen oder Interesse an dem Schiffsmodell haben.  

Dr. Michael Czytko, Kühlstr. 31, 45659 Recklinghausen, Tel. 02361 59757 , Email: michael.czytko@t-online.de

Und so finden Sie mich ganz einfach. 


 
  Kontakt:  Tel. 0236159757

Email:  michael.czytko@t-online.de

  Wir über uns Impressum
  Schiffsmodelle kaufen Schiffsmodelle transportieren
  Sitemap Kontakt