Historische Schiffsmodelle - San Felipe, Schraegaufsicht vBB voraus

 

Schiffsmodell SAN FELIPE von 1690

 

Maßstab 1 : 75, Länge 97 cm, Breite 37 cm, Höhe 80 cm
Weitere Fotos: Gesamt- und Detailansichten

 

Die SAN FELIPE ist ein bei Modellbauern sehr beliebtes Schiff. Das Linienschiff ist elegant, von schöner Form mit vielen technischen Details und wirkt als ein ausgesprochen feines dekoratives Ausstellungsstück zu Hause oder in einem Büro.
Aber: einen spanischen Dreidecker mit dem Namen „San Felipe“ hat es 1690 wahrscheinlich nicht gegeben. Zwar zeigen die San Felipe-Modelle Elemente spanischer Linienschiffe um 1700, was Rumpfform und Takelage angeht. Trotzdem bleibt die Frage, warum die Baukastenhersteller sich nicht ein Schiff aus jener Zeit zum Vorbild nehmen, dessen Existenz gesichert ist und von dem eine relativ genaue Beschreibung existiert. Hier finden Sie weitere Details dazu.


Das Schiffsmodell im Maßstab 1 : 75 hat eine Länge von 97 cm, eine Breite von 37 cm, eine Höhe von 80 cm. Zwei Ständer sind für das Schiffsmodell angepaßt: ein einfacherer Ständer aus Birnen- und Buchenholz sowie ein 40 cm breites Brett mit vier stilisierten Delphinen-Halterungen (auf zwei der Fotos zu sehen).
Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die weiteren Bilder zu betrachten, bei denen Sie erkennen können, wieviel Arbeit und Können wirklich in dem Schiffsmodell steckt.  


Dieses Modell ist bereits verkauft und ist hier in der Galerie der Ehemaligen nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.