Historische Schiffsmodelle - Zollschoner ALERT

 

Schiffsmodell Zollschoner ALERT

 

Der Zollschoner ALERT wurde Anfang des 19. Jahrhunderts an den Küsten der Vereinigten Staaten zur Verfolgung von Schmugglern eingesetzt. Aus diesem Grund war er auch mit einer großen Besegelung und einem keilförmigen tiefen Kiel ausgestattet um schneller und höher am Wind segeln zu können. In der Schiffsmitte an Deck ist die ALERT mit einer drehbaren Karronade ausgestattet.

Hier sind einige hochaufgelöste Fotos mit 100 - 160 kB: eine Seitenansicht von Steuerbord, das Vorschiff, das Mittelschiff, die Takelage, eine Ansicht direkt von achtern und die Sicht schräg von Steuerbord achteraus.
Das Schiffsmodell im Maßstab 1 : 25 hat eine Länge von 88 cm, eine Breite von 36 cm und eine Höhe von 70 cm. Es wurde gebaut von H. Rudolf Ferlemann, Münster.

Dieses Modell ist bereits verkauft und ist hier in der Galerie der Ehemaligen nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.