Wie man ein elegantes Schiffsmodell schön aufstellt

    

Das Modell der ROYAL LOUIS von 1780 wurde an der Unterseite des Kiels mit selbstklebenden Filzstreifen versehen, um ein Kratzen auf der Oberfläche des Sideboards. Der Schiffsrumpf ist mittschiffs neben dem Kiel noch breit und tief genug, um zwei Keile ist aus dunklem Pflaumenholz anzubringen, die für die seitliche Stabilisierung sorgen. Die Keile sind mit doppelseitig klebendem Teppichklebeband befestigt (Unterseite: ebenfalls Filz) und lassen sich leicht durch eine davor gestellte kleine Figur (hier: die schlafende Katze) verdecken. Damit ist keinerlei Standvorrichtung für das Modell mehr sichtbar, das elegante Schiff macht einen "schwebenden Eindruck".

 

Historische Schiffsmodelle - ROYAL LOUIS

Historische Schiffsmodelle - ROYAL LOUIS

Historische Schiffsmodelle - ROYAL LOUIS