Historische Schiffsmodelle - Reale de France

  

Schiffsmodell REALE DE FRANCE

    

Maßstab 1 : 60, Länge 106 cm, Breite 47 cm, Höhe 70 cm
 
Die REALE DE FRANCE war eine prächtige französische Galeere aus der Regierungszeit Ludwigs XIV im 17. Jahrhundert. Das "Reale" im Namen weist darauf hin, daß sie dem König persönlich gehörte. Sie wurde von dem Bildhauer Pierre Puget ausgeschmückt; ein Teil der Heckverzierungen sind im Marinemuseum von Paris zu besichtigen, das auch über die Originalpläne und viele Dokumente zu dem Schiff verfügt.

 
Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die verschiedenen Gesamt- und  Detailansichten näher zu betrachten. Wenn Sie auf ein einzelnes Bild klicken, sehen Sie dieses Bild in einer großen Auflösung. Nur bei diesen großen Bildern können Sie erkennen, wieviel Arbeit und Können wirklich in dem Kunstwerk steckt. Wenn Sie als Browser MS Internet Explorer oder Firefox nutzen, drücken Sie F11 um die Funktionsleisten zu minimieren und eine größere Bildfläche zu haben.

 
Das sehr schön gearbeitete Modell der REALE DE FRANCE im Maßstab 1 : 60   hat eine Länge von 106 cm, eine Breite von 47 cm und eine Höhe von 70 cm.  

  
Dieses Modell steht nicht mehr zum Verkauf und ist in der Galerie der Ehemaligen nur noch aufgeführt, um Modell-Liebhabern die Möglichkeit zu geben, sich an den Bildern zu erfreuen und vielleicht Hinweise zu bekommen, wenn sie selber ein solches Modell bauen.