modelships.de Historische Schiffsmodelle
  English

 

 

 

 

Königlich Dänisches Marinemuseum (Orlogsmuseet)

 

Das Königliche Dänische Marinemuseum in Kopenhagen


Das Königliche Dänische Marinemuseum (Orlogsmuseet) in Kopenhagen liegt in der Nähe des Hafens, nur zwei Straßen entfernt von der Vor Frelsers Kirche. Das Museum hat eine sehr schöne Kollektion von Schiffsmodellen, die die Entwicklung der dänischen Seefahrts-Technologie darstellen. Viele Gemälde u.a. Exponate gehen auf die Geschichte Dänemarks und Kopenhagens ein, wie z.B. Admiral Tordenskiold Anfang des 18. Jahrhunderts und die Schlacht vor Kopenhagen 1807.


Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Orlogsmuseet.


Ich zeige Fotos von ein paar excellent gebauten Modellen: das Linienschiff „Phoenix“ von 1810, eine Sammlung von Galionsfiguren aus dem 18. Jahrhundert und die „Sophia Amalia“ von 1650.

Wenn Sie auf ein einzelnes Bild klicken, sehen Sie dieses Bild in einer großen Auflösung. Wenn Sie als Browser MS Internet Explorer oder Firefox nutzen, drücken Sie F11 um die Funktionsleisten zu minimieren und eine größere Bildfläche zu haben.

 

Linienschiff "Dronning Juliane Maria" von 1752, 1 : 36 zeitgenössisches Modell

Linienschiff "Dronning Juliane Maria" von 1752, 1 : 36 zeitgenössisches Modell
 


Nur 300 m vom Orlogsmuseet ist die im 17. Jahrhundert gebaute Vor Frelsers Kirche. Als wir da waren, im August 2009, konnte man die Wendeltreppe außen am Kirchturm bis zur Spitze hinaufsteigen und einen wunderbaren Blick über die Altstadt und den Hafen von Kopenhagen haben.


Die Vor Frelsers Kirche in der Nähe des Orlogsmuseet 

Vor Frelsers Kirke, Kopenhagen  Vor Frelsers Kirke, Kopenhagen

 

Für mich war der Aufstieg außen auf der Wendeltreppe ein atemberaubendes Erlebnis. 

Blick über Kopenhagen Hafen und Altstadt