Schiffsmodell englische Brigg DUKE OF BEDFORD von 1750

 

Schiffsmodell englische Brigg DUKE OF BEDFORD von 1750

 

MaßstabMaßstab 1 : 80, Länge 55 cm, Breite 29 cm, Höhe 49 cm
Weitere Fotos: Gesamtansichten, Nahaufnahmen. Klicken Sie auf die Fotos für hoch aufgelöste Bilder!


Geschichtlicher Hintergrund des Schiffstyps Brigg


Briggs waren zweimastige Schiffe, die wegen ihrer Schnelligkeit und Manövrierfähigkeit im 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts ein beliebter Schifftyp waren. An beiden Masten wurden Rahsegel gefahren. Briggs wurden als Handelsschiffe und bei einer Bewaffnung mit 10 bis 18 Kanonen auch als Kriegsschiffe genutzt.


Das Schiffsmodell der Brigg, Beschreibung, Fotos und Maße

 

Das Modell der Brigg ist ein Meisterwerk, eine sehr schöne und saubere Arbeit, insbesondere in der Ausführung der Takelage. Es wurde in den 1970er Jahren gebaut und sorgfältig restauriert. Das Modell hat im Maßstab 1 : 80  eine Länge von 55 cm, eine Breite von 29 cm und eine Höhe von 49 cm.

 
Das Modell ist als Wasserlinien-Modell ausgeführt. Die Segel stehen wie für raumen Wind von Backbord achteraus. Die Leesegel sind zusätzlich gesetzt.
   

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Bilder des Schiffs näher zu betrachten. Sie finden hier diverse Gesamtansichten von allen Seiten sowie Detailaufnahmen mit Blicken auf das Oberdeck, den Rumpf und in die Takelage.